Famine Warhouse

Kriegshaus der Gro├čen Hungersnot von 1848

Kontakt

Anschrift: Ballingarry, Grafschaft Tipperary
Rufnummer: +353 87 908 9972
E-Mail: info@heritageireland.ie

Öffnungszeiten

April - September Mitt. - So. 14.30 - 17.30
Oktober - März nur Sa. & So. 14.00 - 16.00
Buchungen bitte unter der Rufnummer +353 87 908 9972

Durchschnittliche Besuchsdauer: 40 Minuten

Eintrittspreise

Frei

Einrichtungen

Ausstellung, Toiletten, Toilette für Besucher mit Behinderungen, Parkplatz für Pkws/Busse

Während der Großen Hungersnot in Irland war das sogenannte ,Kriegshaus" Schauplatz des Aufstands von 1848. Das Haus dokumentiert die Geschichte der Hungersnot und der Massenauswanderung, den Aufstand, die Hochverratsprozesse und die Verbannung der Anführer der Unabhängigkeitsbewegung ,Junges Irland" in die Strafkolonie Australien sowie ihre Flucht in die USA. Hier belagerten Rebellen unter Führung des protestantischen Adligen und Parlamentsabgeordneten William Smith O'Brien 47 Polizisten, die sich im Bauernhaus der Familie McCormack verbarrikadiert hatten, mit fünf Kindern als Geiseln. Die Ausstellung setzt den Aufstand während der Großen Hungersnot in Zusammenhang mit 1848 als dem Jahr der europäischen Revolutionen - in Frankreich, Deutschland, Italien, Österreich und Ungarn. Für Besucher mit Behinderungen ist das Erdgeschoss problemlos zugänglich.   

Standort: 37 km von Kilkenny auf der N76 und der R691 nach Ballingarry. Nördlich von Ballingarry Richtung Commons. Folgen Sie der Beschilderung.

Führungen: Verfügbar

Veranstaltungskalender

Event Calendar
< November 2014 >
M T W T F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30


Tools

  • Seite drucken
  • Lesezeichen setzen