Text Size

Battle of the Boyne

Besucherzentrum ,schlacht Am Boyne" - Oldbridge

Kontakt

Anschrift: Battle of the Boyne, (Visitor Centre), Oldbridge, Drogheda, Grafschaft Meath
Rufnummer: +353 41 980 9950
Fax: +353 41 9849873
E-Mail: battleoftheboyne@opw.ie
Website: www.battleoftheboyne.ie

Öffnungszeiten

Besucherzentrum: Gruppen buchen bitte im Voraus.

März - April täglich 09.30 - 17.30
Mai - September täglich 10.00 - 18.00
Oktober - Februar täglich 09.00 - 17.00

Die Anlage ist Weihnachten und Neujahr geschlossen.
Letzter Einlass: 1 Stunde vor Schließung

Gelände:
Gehwege werden 30 Minuten vor Schließung geschlossen.
Hunde sind willkommen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.
Das Radfahren ist auf den Gehwegen verboten. Lagerfeuer und Zelten sind nicht gestattet.

Durchschnittliche Besuchsdauer:
Besucherzentrum - 1 Stunde
Selbstständige Rundgänge - 1 Stunde

Eintrittspreise

D
Erwachsene: €4.00
Gruppen & Senioren: €3.00
Kinder/Schüler & Studenten: €2.00
Familien: €10.00

Der Eintritt zum Gelände (Gehwege auf dem Schlachtfeld) ist frei.

Einrichtungen

Ausstellungen, audiovisuelle Vorführung, Nachbildungen von Waffen aus dem 17. Jahrhundert, ummauerter Garten, Parkplatz für Pkws und Busse. Das Zentrum ist für Besucher mit Behinderungen problemlos zugänglich, einschließlich des ,Pavillion Tea Room" und der Toiletteneinrichtungen. Selbstständige Rundgänge auf den Wegen über das Schlachtfeld und am Fluss Boyne. Vorsicht: Tiefes Wasser.

Restaurants/Cafés: Pavillion Tea Room
Kapazität: 100

Die Schlacht am Boyne zwischen dem englischen König Wilhelm III. und seinem Schwiegervater, Jakob II., fand am 1. Juli 1690 statt (nach heutigem Kalender wäre das der 11. Juli). Beide Könige führten ihre Truppen persönlich an, 36.000 Mann auf Wilhelms Seite, 25.000 auf Jakobs - die größte Zahl von Soldaten, die je auf einem irischen Schlachtfeld zum Einsatz kam. Es ging um den britischen Thron, die französische Vorherrschaft in Europa und die religiöse Macht in Irland.

Das Besucherzentrum zur Schlacht am Boyne befindet sich im kürzlich restaurierten Landsitz Oldbridge House aus dem 18. Jahrhundert, das auf dem Schlachtfeld steht. Ein Besuch im Zentrum umfasst auch den Zugang zu den Gartenanlagen. Der Zugang zum Schlachtfeld und zum Park ist kostenlos.  

Standort: Das Besucherzentrum liegt am Südufer des Flusses Boyne, 4 km nördlich von der Ortschaft Donore an der Autobahn M1 und der L21.
Busverbindungen: Nicht zutreffend

Führungen: Keine Führungen im Besucherzentrum.  
Führungen über das Schlachtfeld können für Gruppen ab 20 Personen gebucht werden. Die Führungen im Freien sind witterungsabhängig.

Max. Teilnehmerzahl: 40
Dauer der Führung: 1 Stunde

Broschüre/Führer: Verfügbar auf Englisch und in anderen Sprachen. Im Pavillion Tea Room werden Bücher und Postkarten verkauft.
Saisonale Veranstaltungen:     ,Lebendige Geschichte" jedes Wochenende in der Sommersaison. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.battleoftheboyne.ie.
Fotos/Videoaufnahmen:     Im Besucherzentrum nicht gestattet. Genehmigungen müssen direkt bei der Anlage eingeholt werden.

Weitere Informationen:     
Sitzplätze: 56
Dauer: 15 Minuten
Sprachen: Englisch, Untertitel auf Irisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch

Alle Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Aktuelle
Informationen finden Sie unter www.battleoftheboyne.ie oder telefonisch unter
+353 41 9809950.

Veranstaltungskalender

Event Calendar
< July 2014 >
M T W T F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3


Tools

  • Seite drucken
  • Lesezeichen setzen